TrustNetz.at: Wenn's wichtig ist!



Sichere elektronische Kommunikation mit Anwälten und Notaren

TrustNetz ist ein System, das die einfache, sichere und nachweisbare elektronische Kommunikation zwischen Unternehmen, Rechtsanwälten und Notaren gewährleistet. TrustNetz wird betrieben von der Wirtschaftkammer Österreich (WKÖ), dem österreichischen Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK) und der österreichischen Notariatskammer.

Alle Anwälte und Notare über TrustNetz erreichbar

Aus technischer Sicht stellt TrustNetz die Koppelung zwischen privater elektronischer Zustellung nach dem System der WKÖ und dem elektronischen Rechtsverkehr (ERV) des Justizministeriums dar. Wer eng mit Rechtsanwälten und Notaren zusammenarbeitet und selbst bei einem E-Zustelldienst registriert ist, profitiert unmittelbar von TrustNetz, denn alle Anwälte und Notare (über 4.000 Teilnehmer) sind automatisch an den ERV - und damit an TrustNetz - angeschlossen. Nützen Sie diese Infrastruktur für den sicheren Austausch Ihrer sensiblen Dokumente!

Sicherer als E-Mail, schneller und billiger als ein Einschreibebrief

Die Vorteile von TrustNetz liegen auf der Hand. Die Übertragung von elektronischen Dokumenten erfolgt wie im ERV über eine durchgängig verschlüsselte Leitung. Im Gegensatz zum Einschreibebrief ist nicht nur der Empfang, sondern auch der Inhalt der Sendung nachweisbar. TrustNetz ist 7x24 Stunden verfügbar. Die Registrierung von Unternehmen oder Einzelperson bei einem E-Zustelldienst und der Empfang von Dokumenten sind kostenlos. Die Kosten für die Übermittlung von Dokumenten in TrustNetz sind im Vergleich zum herkömmlichen Einschreibebrief unschlagbar günstig.

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie weitergehende Informationen und Kontaktmöglichkeiten für

Unternehmen

Rechtsanwälte

Notare


Offenlegung